• Aussprachestörungen (Artikulationsstöungen )
  • Sprachentwicklungsverzögerungen und –störungen
  • Kindliche Stimmstörungen
  • Näseln
  • Störungen der auditiven Wahrnehmung und Verarbeitung bei intaktem Gehör
  • Frühkindliche Sprechunflüssigkeiten
  • Beginnendes und manifestes Stottern
  • Mundmuskelschwächen und Zungenfehlhaltungen sowie Beibehaltung des kindlichen Schluckmusters